Wann man Brokkoli erntet – wie man weiß, wann er fertig ist

Zuletzt aktualisiert am 5. April 2022 von Maria B.

Die meisten Landwirte finden es in ihren frühen Tagen der Landwirtschaft schwierig zu wissen, wann sie Brokkoli ernten sollen oder in welchem ​​​​Stadium sie angebaut werden.

Brokkoli anbauen und ernten ist eine lohnende Erfahrung, die die meisten Landwirte genießen. Wenn Sie Ihren Brokkoli anbauen und sehen, wie sich die Köpfe bilden, fragen Sie sich, wann der richtige Zeitpunkt für die Ernte ist. Und auf welche Anzeichen Sie achten sollten.

Brokkoli anzubauen und eine gute Ernte großer, reifer Köpfe zu erzielen, erfordert Geduld und Übung. Wenn Sie also beim ersten und zweiten Versuch scheitern, hören Sie nicht auf, sondern üben Sie weiter.

Inhaltsverzeichnis

Woher wissen Sie, wann Sie Brokkoli ernten müssen?
Wann verlassen Igel ihre Mutter?
Wann verlassen Igel ihre Mutter?

Die Antwort auf diese Frage liegt an Ihren Fingerspitzen. Sie können wissen, wann Sie Ihre ernten müssen Brokkoli indem Sie den Kopf berühren und leicht drücken. Wenn der Kopf fest und dicht gepackt ist, ist er bereit für die Ernte. Wenn der Kopf weich ist und zwischen den Blüten Lücken mit sich öffnenden Blüten aufweist, ist die Erntezeit vorbei. Alle Brokkolibauern sollten es vermeiden, diese essbaren Blüten zu überwuchern.

In dem Moment, in dem Sie bemerken, dass sich die Blütenköpfe zu entwickeln beginnen, ist es eine gute Idee, sie häufig zu überprüfen. Wussten Sie, dass Brokkoli Ihnen einen zusätzlichen Leckerbissen bietet, während Sie darauf warten, dass der Hauptkopf für die Ernte bereit ist? Sie können die äußeren jungen Blätter ernten, wenn sie etwa 4 bis 6 Zoll lang sind, bevor die Köpfe fertig sind. Diese jungen Blätter haben den gleichen leckeren Geschmack wie die Köpfe, sehr köstlich, wenn sie in Öl oder Butter sautiert werden.

Sie können mit der Ernte dieser jungen Blätter beginnen, wenn der Hauptkopf klein ist. Dies ist, bevor es über die Blätter hinausragt. Diese kleinen jungen Blätter werden zu dieser Zeit am besten gegessen. Wenn der Kopf beginnt, voller zu werden und hervorzustehen, werden die Blätter zäher und verlieren ihren Geschmack.

Denken Sie daran, nur wenige Blätter auf einmal zu pflücken, um der Pflanze keinen Schaden zuzufügen. Ernten Sie die ganze Saison über neue Blätter, bis die Köpfe zum Pflücken bereit sind.

Schilder, die zeigen, dass Ihr Brokkoli bereit ist

Für neue Landwirte kann es schwierig sein, festzustellen, ob ihr Brokkoli fertig ist oder nicht. Hier sind ein paar Anzeichen, auf die Sie achten sollten:

  • Der Brokkoli hat einen Kopf. Dies ist das offensichtlichste Zeichen, auf das Sie achten sollten. Der erntereife Brokkoli muss einen festen und dichten Kopf haben.
  • Brokkolis Kopfgröße. Der fertige Kopf sollte zwischen 4 und 7 Zoll breit sein. Größe allein ist kein Indikator dafür, dass es bereit ist; Denken Sie an die Faustregel, um zu prüfen, ob es fest genug ist.
  • Individuelle Blütengröße. Die Größe der einzelnen Blütenknospen ist der zuverlässigste Indikator. Überprüfen Sie die Blüten am äußeren Rand des Kopfes; sie müssen die Größe des Streichholzkopfes haben. Dies zeigt Ihnen, dass sie zum Pflücken bereit sind.
  • Blütenfarbe. Erntebereite Blüten haben eine tiefgrüne Farbe. Jeder Hauch von Gelb bedeutet, dass die Blüten zu blühen beginnen, weil sie überwuchert sind. Ernte sie sofort, wenn du eine der Farben bemerkst.

Hochleistungs-Astsäge (rasiermesserscharfe 14″ gebogene Klinge)

wann man Brokkoli erntet - Tarvol

Was sind die Anzeichen dafür, dass Brokkoli bereit ist, gepflückt zu werden?

Brokkoli ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das am besten im Herbst geerntet wird. Die Pflanzen sind sehr zäh und verblühen, wenn sie nicht geerntet werden. Um zu wissen, wann Brokkoli geerntet werden sollte, müssen Sie wissen, wann er seine Blütezeit erreicht hat und bereit ist, gepflückt zu werden. Um zu wissen, wann Brokkoli geerntet werden muss, müssen Sie eine gute Vorstellung von den Wachstumsstadien dieser Pflanze haben.

Hier ist eine grundlegende Beschreibung, wie Brokkoli wächst.

Brokkoli ist erntereif, sobald er seine volle Reife erreicht hat. Dies kann anhand der folgenden Zeichen festgestellt werden:

Brokkoliköpfe – Wenn Brokkoliköpfe geformt sind, können sie geerntet werden. Die Köpfe haben die gleiche Größe und Form wie reife Brokkoliröschen.

Brokkoliblätter – Sie können erkennen, wann Brokkoli erntereif ist, indem Sie nach Blättern suchen, die anfangen, gelb zu werden. Sobald Brokkoli sein Reifestadium erreicht hat, sollte die Gelbfärbung der Blätter beginnen.

Brokkolistiele – Sie können Brokkoli ernten, wenn die Stiele mindestens 10 Zoll lang sind. Der Stiel sollte gerade und fest sein. Wenn Sie Brokkoli im Sommer pflücken, sollten die Stiele weniger als 10 Zoll lang sein.

Brokkoliköpfe – Sie können erkennen, wann Brokkoliköpfe erntereif sind, indem Sie nach den Köpfen suchen, die die gleiche Größe und Form wie reife Brokkoliröschen haben.

Wie oft können Sie Brokkoli ernten?

Sie können Brokkoli bis zu dreimal alle drei Monate ernten, was eine gute Nachricht ist, wenn Sie die Idee mögen, Ihre eigenen Lebensmittel anzubauen und Geld bei Ihren Lebensmittelrechnungen zu sparen.

Wo kann man Brokkoli anbauen?

Brokkoli ist eine Ernte für die kühle Jahreszeit, was bedeutet, dass er im Frühjahr und Herbst zu wachsen beginnt. Es kann aus Samen gezüchtet, umgepflanzt oder im Haus begonnen werden. Wenn Sie mit Samen beginnen, dauert es etwa vier Wochen, bis sie keimen. Transplantate können im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden, sobald der Boden auftaut. Um Ihre Pflanzen in Innenräumen zum Laufen zu bringen, kaufen Sie wurzelnackte Pflanzen oder pflanzen Sie Setzlinge in Wohnungen in einem Gewächshaus.

Wie groß muss Brokkoli sein, um ihn zu ernten?

Es ist eine einfach anzubauende Pflanze. Brokkoli wächst im Frühjahr und Herbst. Es kann als junge Pflanze geerntet werden, sobald die Pflanze etwa 3 Zoll groß ist. Wenn die Pflanze erntereif ist, schneiden Sie den Kopf ab. Der Stängel beginnt wieder zu wachsen, also solltest du vielleicht ein paar Wochen warten, bevor du wieder erntest. Die Pflanze kann für eine weitere Ernte im Boden belassen werden.

Wie erntet man Brokkoli, damit er weiterwächst?

Du kannst entweder den Strunk abschneiden oder den Brokkolikopf einfach in Ruhe lassen. Sie werden Brokkoli lange Zeit nicht ernten können, nachdem Sie den Strunk abgeschnitten haben. Aber wenn Sie es in Ruhe lassen, wird es weiter wachsen und mehr Köpfe produzieren.

Fazit

Der beste Weg, um zu wissen, wann Brokkoli geerntet werden sollte, besteht darin, Ihre Samenpackung für 2 wichtige Dinge zu konsultieren. Der erwartete Reifetag und die erwartete Größe des Brokkolikopfes. Jede Sorte wächst in etwa 100 Tagen ab dem Datum der Pflanzung zu einer anderen Größe heran.

Markieren Sie immer Ihren Kalender, wenn Sie Pflanzen Sie Ihren Brokkoli um Ihnen ein geschätztes Erntedatum zu geben. So weiß jeder Landwirt am einfachsten, wann der Brokkoli erntereif ist.

DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish